mehr InformationenNO!art + KÜNSTLER + MANIPULATION + IMPRESSUM + MAIL NAVIGATION indexINDEX
Mathilda Wolf homepage <<< | >>>
Mathilda Wolf Ausstellung suchen und finden im NO!art-Archiv

WARE LIEBE

Galerie SCHAU-FENSTER | Arkonaplatz 4 /1 | 10435 Berlin-Prenzlauer Berg | 1.- 5. Mai 2001
EINLADUNGSKARTE

Über meine Bilder in der der Ausstellung  „WARE LIEBE“

Warum Ware Liebe? Die Bilder haben als Fundament und als Inspiration Abbildungen aus der Welt der käuflichen Liebe. Ihre Form und ihr Inhalt wurden zum Teil völlig aufgelöst, oder sie wurden verändert durch radikale, knallige, herbe oder lyrisch sensible Farben bzw. Farbflächen. In den einschlägigen Magazinen ist die geschlechtlich-geschäftliche Perspektive auch schon in  den entsprechenden Environments sofort und direkt erkennbar. Die Mädchen- und Männer-Gestalten auf den ausgestellten Bildern sind jedoch meistens aus diesem Milieu herausgerissen und in eine andere Dimension transformiert worden. Manchmal werden sie zu Traumfiguren der Fantasie, märchenhaft schwebend, unwirklich anmutend oder aber wieder hart und kalt, allein durch die  Veränderung von Form und Farbe. Die digital bearbeiteten Bilder sind mit verschie-denen Farbstiften nochmals neu gestaltet und somit wieder zu Originalen geworden.

©  http://mathilda.no-art.info/de/ausstellungen/2001_ware-liebe.html