NO!art + ÜBER UNS + WIKIPEDIA + FRONT + MANIPULATION + MAIL DE | EN
Mathilda Wolf homepage KÜNSTLER
Mathilda Wolf Ausstellungen suchen und finden im NO!art-Archiv


MEMO
AUSSTELLUNGEN
ANIMATIONEN
EGOFRAGMENTE
GUMMI LIVE
ÜBERMALUNGEN
VOLIERE
PUBLIKATIONEN
TEXTE

NO!art ist
die strategische
Kreuzung,
auf der sich
künstlerische
Produktion und
gesellschaftlich
kulturelle Aktionen
begegnen.

STUETZPUNKT
FOUNDATION

NO!manipulation

INDEX

2019  NEUE WERKE | Webseite

2009  NACHBARSCHAFTEN | Haus am Lützowplatz, Berlin

2008  EROTICART | Galerie Palazzo Vecchio, Vibonati/Italien

2007  EGO-FRAGMENTE | NO!art-Webschow Nr. 1

2004  HOWL Festival, HEAVY WEIHTS Show | Clayton Gallery,
           New York

2003  NO!-ON show | Galerie Berliner Kunstprojekt,
           Elektroanimationen, Berlin

2001  WARE LIEBE | Galerie Schaufenster, Berlin-Prenzlauerberg

1997  NO!show | Clayton Gallery, New York, Mixed Media
           Experiments on Paper

1995  DAS GUMMIBILD live mit Akteurinnen und Musik, Berlin

1995  GUMMI, die elastische Fazination | Museum für Verkehr und
           Technik, Berlin
           RANDOM IS RANDOM - GUMMI PUR, SO 36, Berlin, mit zwei
           Modellen

1991  PERLEN FÜR DIE SÄUE | Neue Gesellschaft für Bildende Kunst,
           Berlin, mit in- und ausländischen Künstlerinnen. Vorführung des
           Gummi-Triptychons im EISZEITKINO, dazu: Videodokumentation

1990  MULTIKULTI-SHOW NUMBER ONE | bei von Bülow, Berlin
           Bilder und Live-Vorführung mit drei Modellen

1988  DOCUMENTA EROTICA + EXPERIMENTA FOTOGRAFIKA
           Ultimade Academy Köln,  dazu: Bilder und Vorführungen, Köln
           DOCUMENTA BANANA | Ultimate Academy von AI Hansen, Köln.
           Beteiligung mit Papiermädchen auf verschiedenen Materialien

1985  ZUR PHYSIOLOGIE DER BILDENDEN KUNST | Künstlerinnen,
           Multiplikatorinnen, Kunsthistorikerinnen, 1985-1987, Porträts,
           Materialien, Hrsg. Caroline Müller, Berlin, dazu: Selbstbildnisse,
           Fotos und Gedichte
           DRAUSSEN | Galerie Rhumeweg, Berlin

1981  GUMMI-SOLO live | Piece II, Heidelberger Kunstverein, Katalog,
           Heidelberg
           CHINESE SHADOWS | Festival mit internationalen Künstlern
           im Grommet-Studio von Jean Dupuy, New York

1980  RUBBER-MOTION AROUND THE SKY | with the original
           Broadway, sound in the Showing Room of Sharon Wybrants and
           the Harmonious Arts, Foundation Inc, 565 Broadway, New York

1974  GUMMI-OBJEKT-PRODUKTION | Prototypen von gesägten
           Kreisen, Sonnengeflechten und Sandwichobjekten, etc.
           Frankfurt/Main
           KÖRPERSPRACHE | Haus am Waldsee, Berlin, Beitrag:
           DAS BILD LEBT, Ausstellung von Objekten, Bildern und Fotos,
           Katalog
           KÖRPERSPRACHE | Experimenta im Frankfurter Kunstverein,
           DAS BILD LEBT | Live-Vorführung und Ausstellung von Objekten,
           Bildern und Fotos, Katalog, TV-Sendung

1973  MATHILDA GUMMI IM ZIMMER | Vorstellung von meff
           organisiert, Aufführung vom Gummi-Piece l, eingepasst in eine
           Tür, Aktion mit Sirene und Ausstellung von Bildern, Fotos und
           Objekten sowie kalligraphischen Partiturzeichnungen,
           Frankfurt/Main
           LEBENDE GUMMI-BILDER | erstmalig im Lichthof vom STÄDEL
           gezeigt, mit Mathilda live hinter rotem Gummi, Frankfurt/Main

1972  SYNÄSTHESIE | Vortrag in der Aula am STÄDEL, Frankfurt,
           mit Text- und Bildbeispielen aus der Zeit der Zwanziger Jahre bis
           in die Gegenwart. Farben hören-schmecken,  Töne sehen und
           Versuche mit Umkehrbrillen.
           THE FIGURE KURT | Darstellung meiner Vision von der Weißen
           Frau, Vorführung in der Städel-Akademie, Frankfurt,
           Aktionsgegenstände: Wandtafel,  Kreide, Umhängemikrofon,
           Farbdia, Videokamera.

1971  TASTE EXPERIENCE | Happening und Aktion mit Akteuren und
           Publikum in der Alten Cinematheque von Jonas Mikas und
           G. Maciunas in Downtown Manhattan, Wooster Street, New York,
           sponsored by Al Hansen, New York

line
© https://mathilda.no-art.info/ausstellungen.html